Sonnenschein am Sonntag

Die Sonne schien heute, die Luft war knackig kalt, der Himmel strahlte blau – kurz gesagt, ein idealer Tag um endlich mal wieder frische Luft zu schnappen. Dummerweise sah das Kind es anders. Nö, keine Lust.

Tja, selber schuld. Dann habe ich eben die beiden Männer zu Hause gelassen und bin allein ein wenig in der Gegend herumgefahren. Nachdem es gestern leider so gar nicht ging. Ich war nur ein Stündchen draußen, aber es hat gut getan. Hin bin ich mit fiesen Verspannungen im Rücken, zurück gings mir gut 🙂

Ach ja: Klick aufs Bild macht groß…

Kategorie Allgemein

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.