Zeit fliegt

Nix für mein Blog übrig. Nada, niente. Nothing. Kein bißchen Text da. Ich habe überlegt, was ich schreiben könnte. Wirklich. Aber mein Kopf ist so voll und die Stunden fliegen einfach so vorbei. Keine Zeit, so viele andere Dinge zu tun. Und es macht so einen unglaublichen Spaß! Ich will mein Blog nicht sterben lassen, ich habe es ja gerade erst überarbeitet. Aber die Zeit ist nicht da. Ich fürchte, es wird auf längere contentlose Zeiten hinauslaufen.

Das einzige, was mich bedrückt ist die fehlende Zeit zum Fotografieren, aber das kriege ich auch irgendwie noch hin! Ich plane fürs Wochenende einen kleinen Fotoausflug. Hoffentlich regnet es nicht. Also, ich mache die tote Hose hier irgendwann wieder wett, versprochen! Ich brauche jetzt nur ein wenig Zeit, mich und meine Arbeit zu organisieren.

Übrigens kommen jetzt die merkwürdigsten Anfragen. Letzte Woche doch tatsächlich, ob ich ein paar Bühnenbilder malen könnte. (???) Ich gebe zu: es hat mich sehr gereizt, aber ich kann nun mal nicht alles machen. Ich muß unbedingt mal fragen, worum es dabei ging. Schade. Hätte sie mal vor einem halben Jahr gefragt…

Kategorie Allgemein

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.