Endlich wieder Nebel

Endlich wieder Nebel heute. Schönstes Fotowetter, doch leider konnte ich heute nicht direkt losstürmen, da der Knilch wieder zur Logopädie muss. Ich weiß nicht wieso, aber immer wenn das herbeigesehnte Fotowetter endlich da ist, habe ich keine Zeit. Nun, ein paar Fotos habe ich doch noch gemacht. Ich will daher nicht meckern.

Herbstnebel

Herrlich, meine Fototour.

Herrlich auch, dass ich meine Fotos endlich, endlich wieder an meinem großen Rechner bearbeiten kann. Ich muss ihn „nur“ noch richtig einrichten. Hätte ich nicht ganz tolle Hilfe gehabt, wären alle Fotos weg gewesen.Leider konnten aber nicht alle Fotos gerettet werden. Ich musste doch heulen, als ich gesehen habe, dass sämtliche Knilch-Fotos des letzten Jahres sowie die Urlaubsbilder vom letzten Jahr futsch sind. Alles andere…tja, is nu mal so. Aber bei den Fotos, die Erinnerungswert haben, ist es doch etwas anders. Lektion gelernt. Demnächst werden hier nicht nur Daten gesichert, sondern auch Fotoabzüge und -bücher bestellt. So.Erinnerungen sind einfach zu wertvoll als dass man darauf vertrauen sollte, dass die Daten ewig halten.

 

 

Kategorie Allgemein

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    das mit den Fotos tut mir sehr leid! Hat dein Mann noch Bilder auf dem Rechner? Hast du mal welche per Mail an Großeltern verschickt? So etwas ist wirklich dramatisch. Ich habe keine Sicherung meiner externen Festplatte. Anfangs habe ich parallel CDs gebrannt. Ich habe meine Lieblingsfotos klassisch in Fotoalben. Allerdings sollte ich bald wieder kleben. Ich muss mich auch mit einer Sicherung kümmern.

    • Tja, so ist das nun mal…*seufz*
      Auf DVD habe ich sie normalerweise auch gebrannt, aber das schleifen lassen, weil der Rechner andere DVDs brauchte als damals das Laptop. Ich wollte immer irgendwann…Mein Mann hat keinen anderen Rechner, er benutzt den großen mit. Ich werde mich aber, nach dem ganzen Umzugs- und Weihnachtsgedöne definitiv um eine Sicherung kümmern. So was will ich nicht noch mal haben. Und demnächst werde ich meine Lieblingsfotos auf Papier abziehen lassen oder als Fotobuch bestellen. Ich habe gemerkt, dass ich kaum was in der Hand habe, falls mal alle Daten weg sein sollten und die CDs kaputt gehen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.