Insel im Nebel

Ich bin geflohen. Dem Chaos entflohen, den Kisten und Kartons. Geflohen bin ich ans Meer. Gestern, in der dicksten Nebelsuppe bin ich angekommen und ich denke, ich habe Pech mit dem Wetter. Es nebelt und soll grau und trübe bleiben. Bis Freitag. Ab dann soll es wieder Sonne geben, aber dann bin ich ja auch wieder weg. Sehr schade, denn den Winterschnee hätte ich gerne, zu gerne noch mitgemacht.

Rügen im Winter 2012

Der Mann kritisierte ja schon mein unmögliches Timing, aber was soll ich da machen? Jedenfalls bin ich hier. Nicht zum Spaß, nicht nur, sondern um Jana endlich einmal kennenzulernen und mit ihr gemeinsam die Zukunft von delighted zu besprechen…Huch,d as klingt so…aber nein, das meine ich nicht, sondern eher, wie es nächstes Jahr weiterhgehen darf – d.h. ein Fotoprojekt für das kommende Jahr, neue eBooks, allgemeine Themen und überhaupt. Fototalk live. Schön ist es. 🙂

 

 

Kategorie Fotografie

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.