Ufff… verdiente Kaffeepause

unbenannt-138

So, die Kaffeepause habe ich verdient. Heute den ganzen Tag wie blöd Fotos gemacht. Für was, verrate ich noch nicht. Ist fürchterlich geheeeeim… 🙂

(Und wenn man auf eine Email seiner Agentur wartet, dann kann man das bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag machen. Ich Dussel. Einfach mal zwischendurch reinschauen und keine Angst haben, dass alles abgelehnt wurde. Das wurde es nämlich nicht.)

Kategorie Allgemein

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.