Diese Woche

Diese Woche war ich wirklich bienenfleißig, wie ich finde. Ich habe jede Menge Kekse gebacken, die ich dem Mann am Montag für die Firma mitgeben kann. Und ich habe diese Kekse fotografiert. Wie blöd. Jetzt habe ich einen ganzen Haufen an Fotos, die noch für die Agentur fit gemacht werden müssen. 🙂

collage

Manchmal tut so eine exzessive Fotowoche richtig gut, trotz Erkältung und dem ganzen Krankheitskram, der uns diese Woche befallen hat. Oder vielleicht auch gerade deswegen. Mann und Kind waren allerdings vom im Haus verteilten Fotogedöns genervt, dem Mann stieß es bei seiner Kotzeritis zudem noch sauer auf, dass hier Plätzchenduft durchs Haus wehte.

Nächste Woche geht es dann normal weiter mit einem Artikel, der geschrieben werden will, Fotos, die bearbeitet und auf die Agenturen verteilt werden wollen und was mir sonst noch so einfällt. Ach ja, und dann arbeite ich ja noch ganz eifrig an einer winzigkleinen Adventsüberraschung hier im Blog 🙂

Kategorie Allgemein

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.