Update: Projekt 365

Tag neun des Projekts und schon hätte ich es fast vergessen. Schwuppdiwupp war der Tag um, draußen war es dunkel und mir fehlte noch ein Foto für das Projekt. Da fiel mein Blick auf die Weihnachtsdeko, die vergessen mitten im Raum auf dem Tisch thronte. Ein letztes Foto, danach wird sie weggeräumt.

2014-01-09 06.16.06 1

Morgen werde ich mir ein wenig mehr Gedanken über das Tagesfoto machen. Einfach so vor mich hinknipsen, irgendwas, nur um ein Foto zu haben, wollte ich auch nicht.

Gestern war es ähnlich: Der Tag war vorbei und…? Richtig. Ich hatte zwar jede Menge Fotos gemacht, doch das Projekt vergessen. Darauf gab es ein Gläschen Wein.

8-365

Jedenfalls bin ich total erledigt: Erst wollten die Avocado nicht, wie ich es wollte und dann musste ich mich durch das endlose Kuddelmuddel beim Fotoupload kämpfen.

Kategorie Allgemein

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.