Seelenwärmer auf Reisen

Seelenwärmer auf Reisen grafikIch dachte mir, dass ich heute ein schönes Blogprojekt vorstelle, das mir besonders gut gefällt – es hat nämlich mit unserer „Seelenwärmer„-Projekt zu tun. Es handelt sich hierbei zwar nicht um einen direkten Bezug zum Fotoprojekt, aber es hat mit Karins Kochbuch „Seelenwärmer“ zu tun, das ja letztendlich der Anlass für unser Projekt war: Im Blog Touche-à-tout geht Karins Kochbuch auf Reisen. Jeder, der teilnimmt, darf es für zwei Wochen zu Hause beherbergen und daraus nachkochen.

Ich finde, es ist eine tolle Idee, ein Kochbuch erst einmal kennenzulernen, bevor man es kauft (Tipp: Dieses lohnt sich, die Rezepte sind echt gut, das kann ich persönlich bestätigen). Außerdem vernetzt man sich mit Blogs, die man vorher nicht kannte.

Mitmachen ist total unkompliziert: Man meldet sich einfach bei der Initiatorin des Projekts. Klick aufs Banner führt dort hin, außerdem sind da auch die genauen Teilnahmebedingungen erklärt. 🙂

 

Kategorie Allgemein, Projekt Seelenwärmer, Projekte

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.