Rosarote Ostern

Gegen schlechte Laune 🙂

Bei dem Mistwetter muss einfach was Sonniges und Fröhliches her. Es soll ja leider die nächsten Tage so bleiben… unbenannt-13

Eigentlich hätten hier meine wunderschöne, selbst von Hand (also quasi) ausgepustete, superdekorative Ostereierdekoration erscheinen sollen.

Bis auf die traurige Realität, dass sie …

… nicht wunderschön ist. … und schon gar nicht dekorativ.

Ja, ich mit meinen zwei linken Händen kriege es sogar hin, ausgepustete Ostereier zu vermasseln. Statt wunderhübscher Deko habe ich krüppelige Dinger verbrochen, die aber immerhin noch heil sind. Und die zeige ich morgen. Sind nämlich noch nicht trocken 🙂

Kategorie Alltagsgeplauder

Ich bin ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und inzwischen als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen tätig. Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.