Herbstnebel II

with Keine Kommentare

Und noch ein paar mehr… Und jetzt noch mehr von gestern. Heute habe ich ja leider keine Zeit: Feiertag und das Kind will bespaßt werden. Es ist schon faszinierend, was ein “falscher” Weißabgleich bewirken kann. Denn eigentlich sind diese Bilder … Weiterlesen

Wallpaper November 2011: Landschaft im Nebel zum freien Download

with Keine Kommentare

Landschaft im Nebel: einmal mit und einmal ohne Kalender. Klick aufs Bild macht groß, mit anschließendem Rechtsklick als Desktophintergrund festlegen. So einfach ist das 🙂

Herbstnebel

with Keine Kommentare

Herbstwetter, wie ich es mir anders nicht wünschen würde: Knackig kühl, Nebel, den die Sonne nur schwach durchdringt, einsame Felder, irgendwie anderweltlich, nicht ganz real. Ein wunderschöner Morgen. Noch dazu, weil ich das Kindelein besonders früh in den Kindergarten bringen … Weiterlesen

Herbstmorgen

with Keine Kommentare

Ein wenig neblig, ein wenig herbstlich, ein wenig sonnig. So sieht der ideale Herbstmorgen aus. Wunderschön. Könnte ich öfter haben. Jetzt müßte ich nur noch die ideale Ecke entdecken, wo ich immer wieder zum fotografieren hinfahren könnte, denn so richtig … Weiterlesen

Wallpaper Oktober 2011: Herbstliche Kastanienallee zum freien Download

with Keine Kommentare

Herbstliche Kastanienallee einmal mit und einmal ohne Kalender. Klick aufs Bild macht groß, mit anschließendem Rechtsklick als Desktophintergrund festlegen. So einfach ist das

Ausstellungstipp: Henri Cartier-Bresson. Die Geometrie des Augenblicks. Landschaften

with Keine Kommentare

Fotografieren bedeutet Verstand, Auge und Herz auf eine Linie zu bringen. Es ist eine Art zu leben. (Henri Cartier-Bresson) Henri Cartier-Bresson ist einer der Gründerväter der Fotoagentur Magnum – der wohl bekanntesten unter den Fotoagenturen. Cartier-Bresson wurde 1908 nordwestlich von … Weiterlesen

Ausstellungstipp: Unheimlich Vertraut. Bilder vom Terror

with Keine Kommentare

  9/11 – Der 11. September 2001 wird uns unvergessen bleiben: die Bilder des Flugzeugs, das in das World Trade Center einschlägt, ein weiteres, das ins Pentagon stürzt, die beiden zusammenstürzenden Türme, Flammen, Entsetzen, Terror. Der Krieg ist unvermittelt in … Weiterlesen

Provence-Impressionen

with Keine Kommentare

Provence – auch im Spätsommer, wenn der Lavendel abgeblüht und geerntet ist, lohnt es sich immer noch in die Provence zu fahren. Die unglaublichen Touristenmassen, die während der Schulferien wie Heuschreckenhorden über den Süden Frankreichs herfallen, sind wieder abgezogen und … Weiterlesen

Holunder-Balsamico

with 2 Kommentare

Holunderbalsamico fiel mir vor ein paar Monaten in die Hände. Da ich derart exotisches Zeug immer ganz gerne ausprobiere, ist das Fläschchen bei mir im Einkaufswagen gelandet. Es war auch recht schmackhaft, besonders, als ich Balsamicocreme daraus hergestellt habe. Die … Weiterlesen

Warmer Kichererbsen-Blumenkohlsalat mit Magischer Sauce

with Keine Kommentare

Zufällig habe ich mal wieder in meinen Lieblingsfoodblog vorbeigeschaut und ein Rezept für einen leckeren Salat gelesen. “Oh”, dachte ich mir, “den probiere ich mal.” Gedacht, getan. Da ich aber die meisten Zutaten gar nicht im Hause hatten, habe ich … Weiterlesen

Plenty

with Keine Kommentare

Plenty. Ein einziges Wort im Titel, das mit Üppigkeit, Fülle, Reichtum, Menge, Überfluß übersetzt werden kann. Denkt man ans Kochen, ans Essen, dann läßt das Kopfkino Bilder von schwerem, üppigen Essen, übervollen Tafeln und Mägen entstehen. Wir denken an Fett, … Weiterlesen

1 31 32 33 34
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.