Spring Roll Bowl: Eine Schale voller Frühling

34
Springe zu Rezept

So oder so ähnlich könnte man die Spring Roll Bowl betiteln. Als ich das Rezept gelesen habe, war ich nicht so begeistert: “Hm. Naja. Klingt irgendwie langweilig. Hm. So viel Kohl. Naja. Ist da sonst nix drin?” Auf der anderen Seite: Es geht schnell. Der Kohl ist in einer halben Minute geschnitten, die Möhre in der zweiten halben Minute gerieben. Die Paprika brauchte 40 Sekunden, inklusive Messer schleifen und Entkernen. Man braucht keine Frühlingsrollen zu rollen. Das Braten des Hackfleischs? 3 Minuten. Das Erhitzen des Rests? Ebenfalls maximal 3 Minuten. Spülen? Dauert ebenfalls maximal eine Minute.

Vielleicht hat es sogar noch etwas länger gedauert, ich habe nicht auf die Uhr geschaut. Ich weiß nur, es ging wirklich schnell und ist ideal, wenn man nicht viel Zeit zum Kochen aufwenden will, aber trotzdem was Gesundes haben will.

Und da das nicht genug ist: Lecker war es auch.

Die Spring Roll Bowl ist das perfekte Essen für die schnelle Mittagspause im Homeoffice. Und bevor ich jetzt hier sentimental herumschwindle, wie das Rezept von chinesischer Großmutter zu chinesischer Großmutter weitergereicht wurde, bis es schließlich in den Händen meiner Großmutter gelandet ist, die besagte chinesische Großmutter mit ihrer Kocherei so gerührt hat, dass diese ihr das Geheimrezept verraten hat – geschenkt. Schade, die Story wäre zu hübsch, aber die Wahrheit ist: Ich war heute in Eile, habe massig Computerprobleme und eine faule Socke im Homeschooling, die ich antreiben musste. Keine Zeit zu kochen und was gesucht, was sich schnell zusammenzaubern lässt und nicht zu mistig ist. Klingt auch viel glaubwürdiger, oder?

Das Rezept stammt vom Kochkarussell, ich habe es nur etwas modifiziert, Zwiebeln bekommen mir gar nicht gut, die habe ich einfach weggelassen.

Spring Roll Bowl

Schale mit den leckeren Sachen aus der Frühlingsrolle ohne die viele Arbeit
Portionen 1 Portion
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.

Zutaten

  • 250 g Weißkohl in feine Streifen geschnitten
  • 150 g Hackfleisch
  • 2 kleine Möhren geraspelt
  • 3 EL Frühlingszwiebelgrün
  • 1 rote Paprika in Streifen geschnitten
  • 2-3 EL Sojasauce
  • 2-3 EL Fischsauce
  • 1 EL Mirin
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL Sesamsamen
  • Chilisauce nach Geschmack Sriracha oder Sambal Oelek

Anleitungen

  • Zunächst das Gemüse vorbereiten: Den Weißkohl in möglichst feine Streifen schneiden. Die Möhren grob raspeln und die Paprika putzen und ebenfalls in Streifen schneiden.
  • 2 EL ÖL (Erdnussöl, Sonnenbumenöl, o.ä.) in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten.
  • Sobald das Hackfleisch gebräunt ist und das Wasser aus dem Fleisch verkocht ist, das Gemüse und die Würzsaucen hinzu geben.
  • 3-5 Minuten erhitzen, bis das Gemüse etwas weicher ist. Immer wieder durchrühren. Mit Sesam und dem Frühlingszwiebelgrün bestreuen. Mit Chilisauce würzen. Fertig.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Bowl, Frühlingsrolle, Low Carb, Spring Roll, Spring Roll Bowl, Veggies
Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close
Consent Management mit Real Cookie Banner